Archiv der Kategorie: Rueckblick

Boulespiel

Boule-Spieler sind sowohl die friedlichsten wie auch die verrücktesten Menschen der Welt – gemäß diesem Zitat, das Honoré de Balzac  zugeschrieben wird, haben wir im Juni unsere erste Boulespiel-Saison des dfev auf der Boulebahn hinter dem Gautinger Jugendzentrum eröffnet. 

Wir waren überwältigt von der Resonanz des ersten Treffens: 14 Boule-Spielerinnen und Boule-Spieler, 8 Boule-Sets sowie zahlreiche Getränke und kleine Speisen. Überraschend wurde uns der Spieleinstieg sehr leicht gemacht: Unter Achim Rüdigers fachkundiger Leitung konnten wir nicht nur die Regelkunde des Boule-Spiels vertiefen, nein, wir bekamen auch wertvolle und leicht umsetzbare Hinweise zur Wurftechnik. So starteten wir perfekt in die Saison. Lieber Achim, herzlichen Dank hierfür!

Wir spielten daraufhin fast jeden Monat, und oft, auch wenn es ein bisschen verrückt anmutet, bis in die Abendstunden. Als Lichtquelle fungierten dann unsere Handys und die Diskussionen um die Nähe der Kugeln zum „cochonnet“ wurden immer lebhafter. Gerne hätten wir noch länger gespielt, aber als wir dann wirklich keine Kugeln mehr sahen, tanzten wir zu französischer Musik.

Wir möchten uns herzlich bei allen Mitgliedern bedanken, die unserer Einladung zum Boulespiel gefolgt sind. Es waren sehr besondere Abende mit EUCH und wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Spiele und Gespräche. Danke auch für das positive Feedback, das uns bestärkt, die gemeinsamen Boule-Abende im kommenden Jahr weiterzuführen.

(Sabine Zepf und Katrin Klinger)