Archiv der Kategorie: Termin

Deutsch-Französischer Tag 2022

22. Januar

In diesem Jahr konnte die Ausstellung über Clermont-L’Hérault sowohl an der Staatlichen Realschule Gauting als auch am Otto-von-Taube Gymnasium physisch stattfinden. Das Lösungswort lautete diesmal FREUNDSCHAFTEN. Die Fragen zu den Bildern hatte uns Vorstand Gerti Fischer dankenswerter Weise konzipiert.

Frau Sabine Mönch, Französischlehrerin am Otto-von-Taube Gymnasium schreibt:

„In der Zeit vom 17. – 31. Januar 2022 wehte ein Hauch von südfranzösischer Luft in unserer Aula: der Partnerschaftsverein stellte uns die Ausstellung mit schönen Bildern und Informationen zu unserer Partnerstadt und der Region zur Verfügung. Es gab auch ein Quiz dazu, bei dem es 15 sehr schöne USB-Sticks mit Holzverpackung und Vereinslogo zu gewinnen gab. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden ausgelost und erhielten zudem eine Einladung zur internationalen Online-Discussion Group, an der regelmäßig Jugendliche aus Gauting, Patchway und Clermont l’Hérault teilnehmen.“

Mehr dazu auf der Website des Otto-von-Taube Gymnasiums.


Die Fachschaft Französisch von der Realschule Gauting berichtet:

Vive la Freundschaft!

Der Deutsch-Französische Tag am 22. Januar 2022

Im vergangenen Schuljahr haben wir den Tag der deutsch-französischen Freundschaft, die durch einen Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich am 22. Januar 1963 besiegelt wurde, leider nur „digital“ feiern können. Dieses Jahr aber haben wir dank der Unterstützung von Frau Adriana Scipio und unserem Partnerschaftsverein der Gemeinde Gauting in ganz besonderer Weise dieser Freundschaft gedenken können: Eine Ausstellung zu der französischen Partnerstadt der Gemeinde Gauting: Clermont l’Hérault. Anhand der zahlreichen Fotos und Hinweise zu dieser südfranzösischen Stadt unweit von Montpellier konnten unsere Schüler*Innen viele wichtige Informationen gewinnen. Am Ende gab es die Möglichkeit ein Rätsel zu entschlüsseln, dessen Lösungswort – wie kann es auch anders sein – FREUNDSCHAFTEN lautete. Die Gewinner dieses Rätsels werden nach Auslosung mit einem kleinen Geschenk bedacht, das von dem Partnerschaftsverein Gauting gespendet worden ist: Ein USB-Stick mit einem Emblem beider Städtepartnerschaften (Clermont l’Hérault/Frankreich und Patchway/England) und 32 GB Speicherkapazität. Das können unsere Schülerinnen und Schüler immer gut gebrauchen!

Deutsch-Französischer Tag


Deutsch-französischer Film
mit Umtrunk im September

Im Rahmen des Projektes zum Deutsch-Französischen Tag 2021, wird auch ein deutsch-französischer Film mit anschließender Diskussion und kleinem Imbiss angeboten werden. Wir möchten mit kleinen französischen Köstlichkeiten feiern und dabei nicht nur über den Film, sondern auch über die dt.-frz. Beziehungen sprechen. Die Veranstaltung wird am 22. September, 19:30 Uhr, im Breitwandkino in Gauting stattfinden.

Film: „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ (Originaltitel: La daronne) ist eine französische Filmkomödie von Jean-Paul Salomé aus dem Jahr 2020. In der Hauptrolle spielt Isabelle Huppert. Der Film wird im Original mit deutschen Untertiteln präsentiert

Nach der Filmvorführung haben die Besucher Gelegenheit, bei einem Gläschen Wein oder Wasser mit Häppchen, sich nicht nur über den Film, sondern auch über die deutsch-französischen Beziehungen, insbesondere die Städtepartnerschaft zwischen Gauting und Clermont-l’Hérault auszutauschen.

Ausstellung im Rathaus Gauting, 18.01. -18.02.2021

Link auf eine Radiosendung, die anlässlich des Deutsch-Französischen Tages vom französischen Sender Pays d’Hérault et RPH Sud ausgestrahlt wurde.

Online Meeting

Virtuelles Treffen an jedem letzten Dienstag im Monat, 20:00 Uhr,
> aktuelle Termine s. dfev-Kalender oder rechte Seitenleiste.

Was: Trinationales Online Meeting (vorläufig mittels Nutzung der App „Zoom”, s. u.) in englischer Sprache.

Wer: Interessierte Mitglieder und Freunde des dfev

Thema: Ideenaustausch, aktuell zum deutsch-französischen Bürgerfonds

Vorgehensweise:

  • Anmeldung unter info@dfev-gauting.de
  • Eingabe des Links und der Einwahldaten, die vom Einladenden ca. drei Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail versendet werden

Technische Voraussetzungen:

  • Ein geeignetes digitales Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) mit Lautsprecher und Mikrofon – Headset empfohlen, aber nicht erforderlich
  • Installation der App „Zoom“

Infos zum Bürgerfonds: