Archiv der Kategorie: Presse und Medien

Edition spéciale – Liberté, égalité, fraternité – vu d’Allemagne

Liberté, égalité, fraternité  – la ville de Gauting en Bavière fête le 14 juillet !

Gauting est avec la ville de Patchway en Angleterre une des villes jumelles de Clermont l’Hérault.

Depuis quelques années, le 14 juillet est devenue l’occasion de donner corps à cette amitié franco-allemande (vieille de presque 50 ans). Ainsi, le Club de jumelage organise un apéro dans le jardin de la mairie de Gauting.

Gauting feiert 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Patchway in England

(Link auf die Website der Gemeinde Gauting)

Zur Feier der Partnerschaft mit Patchway, die vor zwei Jahrzehnten ins Leben gerufen wurde, machte sich Mitte Juni die offizielle Gautinger Delegation auf den Weg nach England.

Begleitet wurde die Erste Bürgermeisterin Brigitte Kössinger dabei von Vertretern des Deutsch-Französisch-Englischen Partnerschaftsvereins DFEV, von einigen Mitarbeitern der Verwaltung sowie von Bürgerinnen und Bürgern jeden Alters.

Die insgesamt 19-köpfige Delegation wurde am 15. Juni abends im Community Centre der Partnerstadt wärmstens von den offiziellen Vertretern empfangen. Endlich konnten sich alte Bekannte aber auch neue Freunde der Partnerschaft wiedersehen und kennen lernen. Aufgrund der Reisebeschränkungen durch Corona lag der letzte offizielle Besuch in der Partnergemeinde im Jahr 2017 zum 15-jährigen Jubiläum nun schon 5 Jahre zurück.

Three Towns Come Together to Celebrate 20 Years of Twinning!

(Link to the Patchway Town Council Website)

Patchway’s Twin Towns, Gauting in Germany and Clermont-l’Hérault in France sent representatives over to Patchway in June to celebrate the 20th Anniversary of Twinning between Patchway and Gauting.

Patchway Twinning Association, working closely with Patchway Town Council put on a full schedule of events for our guests to do to truly make this a trip to remember. We have received nothing but positive feedback from our Twin Towns on this visit and we are glad to be able to show them all areas of Patchway and beyond. Below you can get a taste of what was done on this most recent Twinning exchange.

On Wednesday 15th June, the German and French delegations arrived in Patchway and were welcomed with some light refreshments at Patchway Community Centre. This allowed the officials of all Towns to come together, some meeting for the first time and some seeing friends they have known for 20 years and beyond!

Starnberger Merkur vom 23. Mai 2022

Frankreich und England rufen: Neuer Schwung für Gautings Städtepartnerschaften

Bericht zur Mitgliederversammlung vom 18. Mai 2022

Der Vorstand des Deutsch-Französisch-Englischen Partnerschaftsvereins (DFEV, v.l.): Katrin Klinger, Bethan Ilett (beide Beisitzerinnen), Adriana Scipio (Vorsitzende), Pia Langer (stellvertretende Vorsitzende), Gerti Fischer (Schriftführerin), Katharina Ebner (Beisitzerin), Martin Vay (Schatzmeister) und Sabine Karmazin (Beisitzerin). © Andrea Jaksch. – Aus dem Starnberger Merkur vom 23.05.2022

Zur Richtigstellung:

Pia Langer ist nicht Beisitzerin, sondern neue stellvertretende Vorsitzende.

Die Gautinger Hütte am Lac du Salagou steht für Besucher aus Gauting bis auf die Monate Juli und August immer zur Verfügung (im Text wird der Eindruck erweckt, sie stehe nur zwischen Juli und August zur Verfügung und sonst nicht).

„Was heißt Europa für uns?“, lautete das Thema beim Zoom-Meeting der drei Partnerschaftsvereine im letzten Jahr zum Europatag (imText steht „heuer“).

Anlässlich 20 Jahren Partnerschaft mit Patchway fährt am 15. Juni eine Delegation aus Gauting nach Patchway (nicht umgekehrt, wie es im Text vermittelt wird).

Im Ausland leben … Vivre à l´étranger …

Im Ausland leben…

… was bedeuted das für uns?

Was übernehmen wir von der neuen Kultur, was behalten wir von unserem “Deutschtum oder Französischtum” bei und wie verändert sich unser Blick auf unser Herkunftsland, wenn wir lange Zeit woanders gelebt haben?

Christel stellt diese Fragen zwei Deutschen, die im Departement Hérault leben, und einer Französin, die lange in Deutschland gelebt hat.

Vivre à l’étranger…

… qu’est-ce que cela implique pour nous ?

Qu’adoptons-nous de la nouvelle culture, que gardons-nous de notre culture d’origine et comment notre regard change-t-il en ce qui concerne notre culture d’origine lorsque nous avons vécu longtemps dans un autre pays ?

Nous avons le plaisir de poser ces questions à deux allemands qui vivent dans l’Hérault et à une française qui a habité longtemps en Allemagne